Die Bücher

By Roland

Als er gerade 19 Jahre alt war, entschied Stephen King, inspiriert vom monumentalen Werk „Der Herr der Ringe“ von J.R.R. Tolkien, seine eigene epische Saga zu schrieben. Inspiriert wurde er dabei zudem von den klassischen sogenannten Spagetti-Western (z.B. Zwei Glorreiche Halunken von Sergio Leone) und einem Gedicht von Robert Browning, „Childe Roland to the Dark Tower Came“ (Link führt zu kostenlosem eBook). Es dauerte über 22 Jahre, bis King seine auf 7 Bände ausgelegte Saga beenden sollte.

Aktuell geht die Geschichte weiter durch die Veröffentlichung von Comics, weiteren Büchern und einer geplanten Verfilmung.

Im folgenden sind alle Bücher aus der Welt des Dunklen Turms kurz und soweit möglich spoilerfrei zusammengefasst:


Der dunkle Turm – Die sieben Bände des Hauptwerks:


Band 1 - Schwarz


Band 1: SCHWARZ

Veröffentlichung: 1982
Originaltitel: The Dark Tower I: The Gunslinger

In diesem ersten Band der siebenteiligen Saga um den Dunklen Turm lernen wir Roland von Gilead kennen, den letzten Revolvermann von Mittwelt. Diese rätselhafte Figur durchstreift auf der Suche nach dem Mann in Schwarz und dem mysteriösen Dunklen Turm eine sterbende Welt voller Rätsel und Geheimnisse. Das Buch beginnt mit dem mittlerweile legendären Satz „Der Mann in Schwarz floh durch die Wüste, und der Revolvermann folgte ihm.“

Ein aufgrund der Erzählart für viele schwieriger Einstieg in die Saga, aber wer bis zum Ende kommt, wird es nicht bereuen und sofort Band 2 in die Hand nehmen.

Weitere Infos zum Buch und Ebook bei Amazon.de


Band 2 - Drei


Band 2: DREI

Veröffentlichung: 1987
Originaltitel: The Dark Tower II: The Drawing of the Three

Nach der Konfrontation mit dem Mann in Schwarz erwacht Roland im zweiten Band der Saga am Strand des westlichen Meeres und findet drei freistehende Türen, die ihn in unsere Welt führen. Er landet in unterschiedlichen Jahrzehnten des 20. Jahrhunderts und findet neue Gefährten . Zusammen bilden sie das Ka-Tet, eine Schicksalsgemeinschaft auf der Suche nach dem Dunklen Turm.Für viele das spannendste Buch der Saga.

Wen SCHWARZ noch nicht überzeugt hat, den wird spätestens DREI sicher in seinen Bann ziehen zum Dark-Tower Junkie machen.

Weitere Infos zum Buch und Ebook bei Amazon.de


Stephen King - Der Dunkle Turm - Band 3 - Tot


Band 3: TOT

Veröffentlichung: 1991
Originaltitel: The Dark Tower III: The Waste Lands)

In diesem nach SCHWARZ und DREI dritten Band dieser epischen Serie bildet Roland seine neuen Gefährten zu Revolvermännern aus und die Suche nach dem Dunklen Turm wird fortgesetzt. Das Ka-Tet wächst zusammen und trifft auf eine eigensinnige Einschienenbahn, Blaine den Mono. Zudem erfahren wir mehr über Rolands Vergangenheit und seine erste Liebe, Susan Delgado.

Wer sich durch den phasenweise etwas trockenen Band SCHWARZ gekämpft und in DREI die Bildung des Ka-Tets verfolgt hat, wird merken, dass nun in TOT die faszinierende Reise zum Dunklen Turm ihren eigentlichen Anfang nimmt.

Weitere Infos zum Buch und Ebook bei Amazon.de


Band 4 - Glas

Band 4: GLAS

Veröffentlichung: 1997
Originaltitel: The Dark Tower IV: Wizard and Glass

Im vierten Band der epischen Reihe führt Stephen King uns zurück in die Welt von Roland, dem Revolvermann. Roland und sein Ka-Tet entkommen der einen Welt und gleiten in die nächste. Hier erzählt Roland seine Geschichte von der Entdeckung von etwas noch flüchtigerem als dem Dunklen Turm selbst – von der Liebe.

Eine wirklich schöne Geschichte über Liebe und Magie, in der man Roland und seine Welt, bevor sie sich weitergedreht hat, endlich noch näher kennen und verstehen lernt.

Weitere Infos zum Buch und Ebook bei Amazon.de


Band 5 - Wolfsmond

Band 5: WOLFSMOND

Veröffentlichung: 2002
Originaltitel: The Dark Tower V: Wolves of the Calla

Roland Deschain und sein Ka-Tet werden auf dem Weg zum Dunklen Turm durch die Wälder Mittwelts.nach Südosten geleitet. Sie durchqueren eine fast zeitlose Landschaft, die von den Überresten der Zivilisation, die wir aus Rolands Jugend kennen, zum blutroten Chaos einer ungewissen Zukunft zu führen scheint.

Auch in diesem Band führt uns Stephen King in eine faszinierende Welt: Ein wiederum gelungener Mix aus Western, Science Fiction, Horror und Fantasy.

Weitere Infos zum Buch und Ebook bei Amazon.de


Band 6 - Susannah

Band 6: SUSANNAH

Veröffentlichung: 2004
Originaltitel: The Dark Tower VI: Song of Susannah

Im sechsten und vorletzten Band der Saga überschlagen sich die Ereignisse: Das-Ka-Tet um Roland Deschain besucht wiederum unsere Welt und trifft unter anderem einen uns allen sehr bekannten Wörterschmied, Stephen King selbst.

Obwohl dieser Band wohl am wenigsten alleine stehen kann, schlägt King mit SUSANNAH eine würdige und temporeiche Vorbereitung auf den finalen Band, DER TURM.

Weitere Infos zum Buch und Ebook bei Amazon.de


Band 7  - Der Turm

Band 7: DER TURM

Veröffentlichung: 2004
Originaltitel: The Dark Tower VII: The Dark Tower)

Das siebte und finale Buch von Stephen Kings Buchserie um den Dunklen Turm. Rolands und seine Gefährten bleiben trotz der Trennung über verschiedene Orte und Zeiten verbunden und realisieren, dass die Welt, aus der sie zu entkommen versuchen, die einzige ist, auf die es ankommt.

Mit DER TURM setzt Stephen King der Saga ein langerwartetes Ende. Über die Jahrzehnte hatte man immer Sorge, dass es das Ende nie geben könnte, aber es kam dazu. Eine schwierige Aufgabe, die Stephen King zu lösen hatte. Urteilt selbst, wie gut es ihm gelungen ist.

Weitere Infos zum Buch und Ebook bei Amazon.de


Weitere „Der Dunkle Turm“-Bücher:


The Dark Tower - WindWIND

Veröffentlichung: 2012
Originaltitel: The Dark Tower: The Wind Through the Keyhole

WIND ist ein alleinstehender Roman aus der Welt des Dunklen Turms, der nach Band 7 des Hauptwerks veröffentlicht wurde.

Obwohl es sich um das achte Dark Tower-Buch handelt, nennt es Stephen King gern Band 4.5 der Saga, da es zeitlich zwischen Band 4 (GLAS) und Band 5 (WOLFSMOND) spielt.


Weitere Infos zum Buch, Ebook und Hörbuch bei Amazon.de


Stephen King - Das Kabinett des TodesDIE KLEINEN SCHWESTERN VON ELURIA (Kurzgeschichte)

Veröffentlichung: 2002
Originaltitel: The Little Sisters of Eluria

Hierbei handelt es sich um eine Kurzgeschichte von Stephen King aus dem Dunklen Turm-Universum. Die Geschichte spielt zeitlich direkt vor SCHWARZ, also bevor Roland dem Mann in Schwarz in die Wüste folgte.

Im Deutschen ist die Geschichte in der Kurzgeschichtensammlung „Im Kabinett des Todes“ erschienen.

Weitere Infos zum Buch bei Amazon.de


Das Tor zu Stephen Kings Der Dunkle Turm IDas Tor zu Stephen Kings Dunklem Turm I – IV: Welten, Schauplätze und Figuren des großen Zyklus

von Robin Furth
Veröffentlichung: 2002

Dieser erste Teil der von Robin Furth erstellten Konkordanz zu Stephen Kings Mammutwerk „Der dunkle Turm“ berücksichtigt die Bände 1-4 des Zyklus. Unzählige Erklärungen, Hintergrundinfos und Referenzen dienen sowohl dem Neueinsteiger als auch dem treuen Leser als unschätzbares Nachschlagewerk, das (fast) keine Fragen offen lässt.

Weitere Infos zum Buch bei Amazon.de


Das Tor zu Stephen Kings Der Dunkle Turm IIDas Tor zu Stephen Kings Dunklem Turm V-VII: Welten, Schauplätze und Figuren des großen Zyklus

von Robin Furt
Veröffentlichung: 2008

Der zweite Teil der von Robin Furth in liebevoller Arbeit zusammengetragenen Konkordanz zu Stephen Kings monumentaler Fantasy-Saga „Der Dunkle Turm“ berücksichtigt die Bände 5 – 7 des Zyklus. Ein umfassendes Referenzwerk, das dem treuen Leser und dem Neueinsteiger gleichermaßen (fast) alle Fragen zu Stephen Kings monumentalem Epos zuverlässig und schnell beantwortet.

Weitere Infos zum Buch bei Amazon.de

  1. Ace sagt:

    Hey, vermisse ein wenig die Querverweise. „Die kleinen Schwestern von Eluria“ ist ja dabei, aber wie sieht es aus mit „Salem’s Lot“, „Atlantis“, „Insomnia“, „Tommyknockers“ und weitere Werke, die zum Dunklen Turm eine starke Verbindung haben.

    • Roland sagt:

      Hi Ace,
      du hast völlig recht, die Querverweise fehlen hier völlig. Ich werde versuchen diese bei Gelegenheit einzupflegen. Bei der Gelegenheit wird es auch einige weitere Updates und neue Inhalte auf dieser Seite geben!