Marvel Dark Tower Comic Omnibus Vol.1An dieser Stelle einmal mehr Fotos und detaillierte Infos zum Dark Tower Comic-Sammelband (Volume 1), der bereits vor einiger Zeit in der Marvel Omnibus Reihe auf englisch erschienen ist. Für alle Sammler, die des Englischen mächtig sind, meiner Meinung nach ein absolutes Muss, und aktuell für eine solch umfangreiche Sammler-Luxusausgabe auch preislich ein echtes Schnäppchen (Preis bei Erscheinen: 150 Dollar, aktuell 71,95 EUR bei Amazon.de). Zur Übersicht für Dark Tower-Comic Fans und die, die es vielleicht werden wollen einmal eine ausführliche Übersicht über die verschiedenen Ausgaben und wann sie wie erscheinen mit einem Schwerpunkt auf die Dark Tower Omnibus Ausgabe.

Kurzinfos zur Veröffentlichung der Dark Tower-Comics auf Englisch und Deutsch:

Die Dark Tower Comics erscheinen immer zunächst auf Englisch bei Marvel Comics  als monatliche Einzelhefte, die recht dünn sind (je ca. 40 Seiten) und enthalten neben der jeweiligen Comic-Story auch Hintergrundinfos und -Texte, Landkarten, Werbung und Interviews mit Zeichnern und Texten sowie frühe Zeichnungsentwürfe. Jeweils 5-6 Einzelhefte zusammengenommen ergeben eine komplette Storyline (im Englischen Story-Arc).

Einige Monate nach Abschluss einer solchen Reihe von Einzelheften erscheint dann der Sammelband von Marvel auf Englisch als Soft- und Hardcover, wobei bei Amazon.de die Hardcover-Bände sogar meist günstiger sind. Diese Sammelbände enthalten die zusammenhängende Comicstory aller Einzelhefte des jeweiligen Story-Arcs und auch alle Cover der Einzelhefte sowie Interviews und teilweise Hintergrundinfos, die in den Einzelheften enthalten waren, im Anhang.

Auf Deutsch erscheint dann mehrere Monate später dieser Sammelband als Softcover beim Panini Verlag (Band 1-5 erschien beim Heyne Verlag). Die Einzelhefte erscheinen nicht auf Deutsch. Des Weiteren erscheinen die Sammelbände als großformatige Luxus-Hardcover-Ausgabe inkl. aller Einzelcover und diverser Hintergrundinformationen und Zusatzmaterial auf Deutsch beim Splitter Verlag. (Dazu mehr weiter unten).

Dark Tower Omnibus Sammelband 1

Bislang sind auf Englisch bislang 9 dieser Story-Arcs inkl. jeweiligem Sammelband erschienen, die zehnte Story (The Man in Black) erscheint gerade als Einzelheft-Serie, das letzte Heft dieser 5-teiligen Serie erscheint in wenigen Wochen (mehr Infos). Auf Deutsch sind bislang 6 Sammelbände erschienen, der siebte (Die kleinen Schwestern von Eluria) erscheint am 9. Oktober. Eine chronologische Übersicht über alle Stories findet ihr hier (ständig aktuell).

Die Story-Arcs 1-5 erschienen mit dem Untertitel „The Dark Tower“ und erzählen Rolands Jugend und bilden eine große, zusammenhängende Story. Die Bände 6-10 erzählen dagegen die Story des ersten Buches der Saga um den Dunklen Turm, SCHWARZ (Untertitel: The Dark Tower: The Gunslinger). Auf Englisch erschien einige Monate nach Veröffentlichung des fünften Sammelbandes eine große Luxus-Sammelausgabe der ersten fünf Bände, der Marvel Dark Tower Omnibus Hardcase, zu dem ihr hier einige Detailfotos seht. Das Erscheinen einer ähnlichen Sammelausgabe auf Deutsch scheint bislang fraglich, es gibt dazu bislang keine Infos. Auch gibt es bislang keine Ankündigung über einen zweiten Dark Tower Omnibus-Sammelband auf Englisch, allerdings wäre dieser sowieso erst einige Zeit nach Abschluss des zehnten Storyarcs zu erwarten.

Im Weiteren mehr Infos darüber, was die erste Omnibus Luxusausgabe enthält.

Detailfotos Marvel Der Dunkle Turm Omnibus Sammelband 1

Die Omnibus Hardcover Slipcase Ausgabe besteht aus zwei Büchern im Schuber.

Buch 1 besteht aus 296 Seiten und enthält folgende Comic-Einzelhefte: Dark Tower: The Gunslinger Born #1-7, The Long Road Home #1-5, Treachery #1-6, Sorcerer #1, The Fall of Gilead #1-6 and The Battle of Jericho Hill #1-5.

Buch 2 enthält zahlreiches Bonus-Material auf 600 (!) Seiten: Hintergrundinfos zu Roland Deschain, den Revolvermännern, Gilead und über John Farson…, grob gesagt detaillierte Infos zu allen Orten, Charakteren und über Mittwelt selbst. Zusatzmaterial und alle Cover und Konzeptzeichnungen von Jae Lee und Richard Isanove, vier Kurzgeschichten von Robin Furth und mehr… Auch enthalten sind die Marvel-Sonderveröffentlichungen Dark Tower: Gunslinger’s Guidebook, End-World Almanac, Guide to Gilead, Marvel Spotlight: Dark Tower und weiteres Zusatzmaterial. Im Grunde alles an Hintergrundmaterial zu den Comics, was von Marvel in Einzelheften veröffentlicht wurde und einiges mehr.

Dark Tower Marvel Omnibus Slipcase Sammelband

Warum diese Ausgabe so günstig ist:

Die Sammelausgabe lohnt sich besonders für alle, die die Comics noch nicht alle haben. Die englischen Sammelbände einzeln kosten jeweils ca. 17-20 Euro. Macht zusammen für Band 1-5 ca. 100 Euro, insofern ist diese Luxusausgabe (aktuell 71,99 Euro bei Amazon.de) im Grunde günstiger als der Einzelkauf, enthält aber deutlich mehr Zusatzinfos.

Generelle Anmerkung: In der Vergangenheit scheint Amazon.de Probleme gehabt zu haben, die Omnibus Ausgabe so für den Versand zu verpacken, dass diese unbeschadet beim Kunden ankommt. Diese Probleme scheinen allerdings gelöst zu sein. Solltet ihr dennoch von Amazon.de beschädigte Ware erhalten, reklamiert immer direkt, bei allen Fällen in denen ich in der Vergangenheit etwas zu beanstanden hatte wurde mir sehr professionell geholfen und der Artikel problemlos umgetauscht. Ähnlich Positives habe ich von Freunden und Bekannten gehört. Also scheut euch nicht zu reklamieren, wenn etwas nicht ok ist. Comics sollten immer in einwandfreiem Zustand bei euch ankommen, jede Macke ist als Mangel anzusehen.

Die Splitter Collector’s Edition (deutsch):

Splitter Verlag - Der Dunkle Turm Luxus SammlerausgabeAuch auf Deutsch sind die Comics als Hardcover Luxus-Sammlerausgabe erschienen, und zwar bislang Band 1-6 im Splitter-Verlag. Diese Ausgaben sind großformatiger als alle anderen englischen und deutschen Dark Tower-Comicausgaben und enthalten ebenfalls jeweils alle Cover, Hintergrundinfos etc. (die in den Paniniausgaben nicht enthalten sind). Somit für alle Fans, die die Comics auf Deutsch haben und lesen wollen, sicher eine gute Alternative zum Omnibus (der möglicherweise nie auf Deutsch erscheinen wird), sind allerdings im Vergleich auch recht teuer. Zudem ist in den Splitter-Ausgaben deutlich weniger Zusatzmaterial vorhanden als in der Omnibus-Ausgabe.

Hier die aktuellen Links und Preise bei Amazon.de:

Der Dunkle Turm Band 1: Der Revolvermann – aktuell 39,80 Euro

Der Dunkle Turm Band 2: Der Lange Heimweg – aktuell 39,80 Euro

Der Dunkle Turm Band 3: Verrat – aktuell 39,80 Euro

Der Dunkle Turm Band 4: Der Untergang Gileads – aktuell 39,80 Euro

Der Dunkle Turm Band 5: Die Schlacht am Jericho Hill – aktuell 39,80 Euro

Der Dunkle Turm Band 6: Die Reise beginnt – aktuell 29,80 Euro

Der Dunkle Turm Band 7: Die kleinen Schwestern von Eluria – aktuell 29,80 Euro (erscheint November 2012)

So, ich hoffe ich konnte dem ein oder anderen unentschlossenen oder interessierten Dark Tower-Fan weiterhelfen und es sind nicht zu viele Fragen offen geblieben. Wenn doch, schreibt einfach einen Kommentar.

Hier noch ein paar Links zu weiteren Infos:

Eine ständig aktuelle Übersicht über die Dark Tower Comicreihe

Die Übersicht zur Buchreihe von Stephen King

Verwandte Artikel:

The Gunslinger – The Man in Black – Heft 4/5 erschienen

The Gunslinger – The Man in Black – Heft 3/5 erschienen

The Man in Black – Comic-Einzelheft 2 erschienen

Dark Tower Comic – Detailfotos von The Way Station

The Dark Tower: The Way Station (Comic Band 9) als Hardcover-Sammelband erschienen

Die zehnte Dark Tower-Comicstory beginnt heute (The Man in Black)

The Way Station – Der neunte Dark Tower Comicband erscheint in wenigen Tagen

Lange Tage und angenehme Nächte.